Am 24. März 2014 wurde der “Club Voltaire in Kehl” in der Hafenstraße 3 aus der Taufe gehoben und bald darauf in das Vereinsregister der Stadt Kehl eingetragen. Der Verein verfolgt keine wirtschaftlichen Interessen, sondern dient ausschließlich dem Gemeinwohl. Der Sitz des Vereins in der ehemaligen Kaserne hat historische Hintergründe: Auf diesem Areal stand die Vauban-Zitadelle, in deren Mauern der französische Schriftsteller und Verleger Beaumarchais kurz vor Ausbruch der Französischen Revolution die weltweit erste Gesamtausgabe der Werke Voltaires drucken ließ. Der Verein “Club Voltaire in Kehl e. V.” hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Botschaft des großen Philosophen von Freiheit, Mitmenschlichkeit und Toleranz einem breiten Publikum durch künstlerische Projekte und andere Veranstaltungen auf lebendige und zeitgemäße Weise zu vermitteln. Aus unserer Satzung - § 2 Zweck und Aufgaben 1. Zweck des Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur durch die Verbreitung der Gedanken der Aufklärung von der Freiheit des Individuums, der Mitmenschlichkeit und Toleranz, ausgedrückt in Werken der Literatur, Kunst, Theater etc., beispielgebend im Denken des François-Marie Arouet genannt Voltaire, dessen Gesamtwerk in Kehl gedruckt wurde. 2. Der Zweck wird verwirklicht insbesondere durch: a) die Auseinandersetzung mit Voltaire und seinen geistig /künstlerischen NachfolgerInnen in Europa, b) Begegnungen mit Personen/ Gruppen /Werken, die der Tradition der Aufklärung und der Menschenrechte verpflichtet sind, c) freiheitlichen Meinungsaustausch von Menschen unterschiedlicher libertärer Philosophien und Lebensstile, d) internationale kulturelle Zusammenarbeit, e) Angebot von Exkursionen zu relevanten Orten, f) Unterstützung der Kinder- und Jugendkultur durch Mitarbeit an bestehenden Projekten und Erstellen eigener Projekte, g) Förderung des Kehler Kulturlebens durch Veranstaltungen und anderes. Allen Menschen, die sich den Werten der Aufklärung verbunden fühlen, bietet der "Salon Voltaire"  Gelegenheit zur Begegnung und zu freiheitlichem Gedankenaustausch in stilvollem Rahmen über wechselnde Themen. Der Vorstand: Ilse Teipelke Vorsitzende Gabriele Gooß-Glass Stellvertreterin Dr. Claus Mündel Kassenführer Konstanze Zint Schriftführerin Hildegard Engel Beisitzerin Angelika Nain Beisitzerin Hartmut Kübler Beisitzer
artgerecht ist nur die freiheit (hilal sezgin) Club Voltaire in Kehl e.V. der stilvolle ort für begegnung für debatten und diners theater tanz musik der ort für fröhliche festivitäten und freiheitliche imagination